Massagen

 

 

Das Massieren ist eine Jahrtausende alte Technik zur Vorbeugung von Beschwerden und Erkrankungen im Bereich des Bewegungsapparats. Kneten/Walken, Streichen, Reiben in allen Variationen. Gezielt und effizient.

 

Verwöhnen Sie sich mit einer Massage und fühlen Sie sich wie auf Wolken – Wellness für Körper und Seele.

 

 

 

 

Aromaöl-Massage 

 

Bei der Aromaöl-Massage werden ätherische Öle in Verbindung

mit einem Basisöl sanft in die Haut einmassiert. Als

Basisöl dient kalt gepresstes Mandel- oder Jojobaöl. Je nach

Art der verwendeten Duftstoffe ist die Aromaöl-Massage

entspannend oder anregend.

 

Die bei der Aromaöl-Massage verwendeten ätherischen Öle

werden über die Nase und über die Haut in den Körper aufgenommen. Die Aromaöl-Massage befreit vom Stress, lockert

und entspannt die Muskulatur, fördert die Entgiftung, verbessert

das Hautbild und fördert das allgemeine Wohlbefi nden.

 

Mit einer Aromaöl-Massage schöpfen Sie neue Kraft und Vitalität.

 

 

Hot Stone Massage

 

Bei der Hot Stone Massage handelt es sich um eine alte

asiatische Massageart.

 

 Bei der Anwendung wird zuerst der Körper mit warmen natürlichen Aroma-Öl und anschließend mit den heissen Steinen sanft bis kräftig massiert und belegt.

 

Bei dieser speziellen Massagetechnik dringt die Wärme bis in die tieferen Körperzonen und stimuliert so die Blutzirkulation. Das Ergebnis der Anwendung sind Lockerung von Muskelverspannungen, Verbesserung des Gewebestoffwechsels und Anregung des Immunsystems. Außerdem fördert sie die Linderung von Stress-Symptomen (Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen etc.) 

 

 

Schröpfkopfmassage

 

Bei dieser Massage wird die Haut mit Öl eingerieben, die

Schröpfköpfe werden mit Unterdruck auf die Haut gesetzt

und an den Muskeln entlang gezogen. Durch diese

Massage wird die Muskulatur effektiv gelockert. Das Bindegewebe

wird gestärkt, was sich speziell bei schlaffer Haut und Cellulite positiv auswirkt.

 

Sie kann mit anderen Massagen kombiniert werden, aber natürlich auch jederzeit alleine angewendet werden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nadia Engel